14. Sammlerbörse Eppanphil

Am Samstag, 10. März 2018 findet in der Raiffeisenhalle in St. Michael/Eppan die 14. Sammlerbörse „EppanPhil“ statt. Es werden Briefmarken, alte Ansichtskarten, Münzen, Telefonkarten, Briefe, Vorphilatelie, Sonderstempel, Heimatbelege und alles was gesammelt werden kann angeboten. Die Sammlerleidenschaft ist in Südtirol weit verbreitet und so ist die EppanPhil eine willkommene Veranstaltung, um wieder neues für die eigene Sammlung zu finden. Die philatelistischen Veranstaltungen im Überetsch bekommen immer mehr Zuspruch, weil es spannend ist in den alten, historischen Dokumenten zu forschen.

Bei der EppanPhil werden wieder zahlreiche Händler aus Italien, Österreich und Deutschland vertreten sein. Interessierte können sich auch nur über das Briefmarken Sammeln informieren. Für die jungen Sammler haben wir Wühlkisten vorbereitet, wo sie Briefmarken und Infos für ihre Sammlung kostenlos bekommen. Wir können sie auch bei einem Sammlungsaufbau unterstützen.

Neu ist eine personalisierte Briefmarke, gestaltet von Heinrich Simmerle, mit dem Wirtshausschild vom Gasthof Schwarzer Adler aus Tisens.

Die Sammlerbörse EppanPhil ist für alle interessierten Besucher bei freiem Eintritt von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Info und Tischvormerkungen bekommen Sie bei Oswald von Troyer Tel. +39 348 2418359 oder eppanphil@briefmarke.it


Personalisierte Briefmarke „Gasthof Schwarzer Adler von Tisens“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.